Unternehmen


Steigende Energiekosten sollten Sie nicht als unangenehmen Störfaktor betrachten, denn es ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, die Sie in Ihren eigenen Nutzen wandeln können.

Wir bieten insbesondere für Kleinst-, Klein- und Mittelbetriebe die geförderte BAFA Energieberatung im Mittelstand an. (Sofern Ihre Energiekosten mindestens 10.000 Euro betragen, die Mitarbeiterzahl unter 250 Mitarbeiter bzw. Ihr Umsatz nicht höher als 50 Millionen Euro ist.)


In mehreren Schritten führen wir Sie von der Analyse des Ist-Zustandes, Einführung eines nachhaltigen und effizienten Energiemanagementsystems, erheblichen Einsparungen im Energieverbrauch und -kosten bis hin zur Nutzung der erneuerbaren Energiesystemen heran.

Schritt 1: Vor- Ort- Analyse und Feststellung von Energieeffizienzmaßnahmen
Mit einem staatlichen Zuschuss von 80 % der Beratungskosten.

Schritt 2: Umsetzung von Maßnahmen
Wir begleiten Sie bei der Umsetzung der Energieeffizienzmaßnahmen - hier besteht ebenfalls die Möglichkeit der geförderten Beratung von 80 % der Beratungskosten.

Schritt 3: Energiemanagementsystem
Dauerhafte Optimierung des Energieverbrauchs. Sollten Sie sich in Ihrem Unternehmen um eine nachhaltige Optimierung und kontinuierlichen Verbesserungsprozeß interessieren - wir helfen Ihnen dabei.
Auch für die Einführung eines Energiemanagementsystems gibt es staatliche Zuschüsse bis zu 20.000 Euro!

Unabhängig der BAFA Förderung profitieren Sie von den Beratungsergebnissen, die sofort zu einer Kostenreduktion und Energieeffizienzsteigerung führen. 
Nutzen Sie in jedem Fall den ersten Schritt, die weiteren Schritte sind optional!

 

Steigern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die Steigerung Ihrer Energieproduktivität.

Wir bieten für Ihr Unternehmen das gesamte Spektrum unserer unabhängigen Dienstleistung an. Insbesondere bieten wir unsere Dienstleistung im Bereich Energiemanagement und Beratung zur Steigerung der Energieproduktivität und Transparenz in Ihrem Unternehmen.

Joomla Template by Joomla51.com